Erfahrungs­austausch in Mainz

Tagung zur Wohnraumförderung mit Vertretern der Förderbanken aller Bundesländer


Zweimal im Jahr treffen sich Vertreter der Förderbanken aus ganz Deutschland zum Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen und Fragen rund um die Wohnraumförderung. In diesem März richtete die ISB das Treffen aus und hieß rund 30 Personen in Mainz willkommen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten intensiv über aktuelle Themen der Wohnraumförderung in Deutschland. Von Wohnriester, über Kooperationsvereinbarungen mit Banken, bis hin zu verschiedenen Vorgaben der EU konnten Erfahrungen aus den einzelnen Ländern weitergegeben und wichtige persönliche Kontakte gepflegt werden. Bei der anschließenden Stadtführung unter dem Motto „Mainzer Geschichte und Meenzer Geschichtscher“ hatten die Gäste Gelegenheit, bei Anekdoten und Erzählungen rund um den berühmten Dom die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt näher kennenzulernen. |